Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/8/d83474969/htdocs/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2254

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/8/d83474969/htdocs/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2258

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/8/d83474969/htdocs/wp-content/plugins/revslider/includes/output.class.php on line 2931

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/8/d83474969/htdocs/wp-content/plugins/types/library/toolset/types/embedded/includes/wpml.php on line 648

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/8/d83474969/htdocs/wp-content/plugins/types/library/toolset/types/embedded/includes/wpml.php on line 665

Warning: session_start(): Cannot start session when headers already sent in /homepages/8/d83474969/htdocs/wp-content/plugins/accesspress-social-counter/accesspress-social-counter.php on line 139
Kleingewässer – IGT GbR

Kleingewässer

Von unserem Büro wurde die Sanierung von zahlreichen Kleingewässern (ca. 80 Stück), Dorfteiche, Parkteiche und Sölle geplant. Wesentliche Grundlagen sind die Abstimmungen mit den Naturschutzbehörden und die Untersuchung der Schlammbeschaffenheit. Die Arbeiten wurden von örtlichen Tiefbauunternehmen mit Baggertechnik mit langen Auslegern durchgeführt, vereinzelt kam Schwimmtechnik zum Einsatz.

Organische Schlämme und Ablagerungen wurden nach Möglichkeit auf landwirtschaftlich genutzte Flächen ausgebracht. Bei der Anlage von Tief- und Flachwasserzonen wurden Teile der vorhandenen Schilfbestände erhalten.

Für die Finanzierungen wurden die unterschiedlichsten Fördermittelprogramme genutzt. Auftraggeber sind Gemeinden, Landwirtschaftunternehmen und Privatpersonen.

Bestandteile der Maßnahmen sind:

  • Entschlammungsarbeiten
  • Müllbeseitigungen
  • Erneuerung der Ein- und Ausläufe
  • Rekonstruktionen von vorhandenen Stützmauern
  • Bepflanzungen
Teich Prebberede,  Baggereinsatz, 2006 Teich Prebberede
Baggereinsatz, 2006
Dorfteich Schwiessel Einsatz von Schwimmtechnik, 1998 Dorfteich Schwiessel
Einsatz von Schwimmtechnik, 1998
Dorfteich Hohen Demzin mit Stützmauer, 2000 Dorfteich Hohen Demzin
mit Stützmauer, 2000
Gemarkung Hohen Mistorf Sollsanierung, 2007 Gemarkung Hohen Mistorf
Sollsanierung, 2007
Top